Have any Questions? +01 123 444 555

Pelletheizung BioWIN2 von Windhager

Der Planet Erde liebt Pelletsheizungen. Keine Rückstände, hohe Effizienz, klimaneutral durch die Nutzung regenerativer Energien. Und weil das so ist, liebt der Staat sie auch. Er fördert ihre Anschaffung und erhebt auf ihren Betrieb keine CO2-Steuer. Die Firma Windhager forscht und entwickelt dabei ganz vorne mit. Jetzt ist ihr ein neuer Coup gelungen: der Windhager BioWIN2 in Hybrid-Ausführung. Was bedeutet hybrid?

Ökologisch gewonnene Energie zu jeder Jahreszeit

In den letzten Jahren haben die Heizungsingenieure zwei große Erfindungen perfektioniert: die Pelletheizung und die Wärmepumpe. Warum nicht diese beiden genialen Techniken in einer Anlage zusammenführen? fragten sich die Entwickler bei Windhager. So entstand der BioWIN2 Touch. Er führt die Vorteile regenerativer Energien zu neuen Synergien zusammen. Bis null Grad Außentemperatur fördert die Luft-/Wasser-Wärmepumpe warme Temperaturen ins Haus. Wird es kälter, übernimmt der Pelletkessel das Kommando. Beide Heizeinheiten arbeiten unabhängig oder im energieeffizienten Zusammenspiel. Die Kombination dieser Stärken macht Elektro-Heizstäbe und Pufferspeicher überflüssig. Überzeugend ist auch der niedrige Stromverbrauch in der Energie-Effizienzklasse A++. Der Pelletkessel punktet durch einen robusten und selbstreinigenden LowDust-Brenner. Sein Zündelement ist verschleiß- und wartungsfrei gebaut. Und zuletzt noch eine gute Nachricht für alle, die Platz sparen müssen: der BioWIN2 kommt mit zwei Quadratmetern inklusive aller Mindestabstände aus!

Zurück

Copyright Heinz Richters GmbH 2021. SEO, Design und Programmierung by 2P&M Werbeagentur

Einstellungen gespeichert

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.